Förderung Sicherheitstüren

Dank einer Förderung den Einbau einer Sicherheitstür deutlich schneller umsetzen

Förderung Sicherheitstüren – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-761 900 79

oder senden Sie uns einfach eine eMail

Info@Sicherheitstueren-Berlin24.de

Mehren sich die Meldungen über Einbrüche im Viertel oder sogar der unmittelbaren Nachbarschaft werden Fenster und Türen oft mit einem kritischeren Blick gemustert. Da in vielen Straßen die Häuser in einer vergleichbaren Zeitspanne erbaut wurden, gleicht sich auch der Rhythmus, in dem Modernisierungen stattfinden.

Sind die finanziellen Reserven aktuell nicht ausreichend für einen Austausch, kann eine Förderung der Kreditanstalt für Wiederaufbau oder kurz KfW weiterhelfen. Diese vergeben Kredite für verschiedene Förderungen, die auch einen Austausch der Türen mit einschließt. Im Anschluss stellen wir Ihnen zwei dieser Möglichkeiten den Austausch der Türen mithilfe der KfW zu beschleunigen näher vor.

Die KfW Förderung der Einbruchssicherung schließt auch die Türen mit ein

Förderung Sicherheitstüren

Förderung Sicherheitstüren

Im Rahmen des Schutzes vor Einbrüchen bietet die KfW aktuell eine Förderung von bis zu 1600 Euro an. In Anspruch nehmen können diese Förderung sowohl die privaten Eigentümer einer Immobilie als auch Mieter sowie die Besitzer einer Eigentumswohnung.

Die Förderung umfasst zum einen den Kauf von Sicherheitstüren oder zusätzlichen Schlössern und Co. Zum anderen sind darin die Kosten für den professionellen Einbau inbegriffen.

Es ist daher nicht erforderlich die Tür komplett austauschen zu lassen, um die KfW Förderung zu erhalten. Der Einbau eines Querriegelschlosses oder anderer verstärkender Sicherheitsmaßnahmen erfüllen die Voraussetzungen ebenfalls.

Die KfW Förderung für eine energieeffiziente Modernisierung umfasst nicht nur die Fassade

Die Kosten für energieeffiziente Modernisierungen werden bereits seit Jahren von der KfW mit großzügigen Beträgen und verschiedenen Programmen gefördert. Neben der Dämmung der Fassade fallen auch der Austausch der Fenster und Türen in diese Kategorie.

Da Sicherheitstüren auch weitere Eigenschaften wie eine Dämmung zum Schutz vor Wärmeverlusten aufweisen können, kann der Einbau erfolgen, ohne mit den Richtlinien der KfW Förderung in Konflikt zu kommen. Wichtig ist in Zusammenhang mit den Förderungen der KfW zuerst einen Antrag zu stellen und erst danach die förderungsfähigen Veränderungen durchführen zu lassen.

Ein nachträglicher Antrag kann nicht mehr berücksichtigt werden. Wenn Sie Fragen zu aktuellen Förderungsmöglichkeiten und zum Kauf einer Sicherheitstür haben, können Sie gerne unsere Beratung in Anspruch nehmen, um die wichtigsten Informationen zu erhalten.

Förderung Sicherheitstüren – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-761 900 79

oder senden Sie uns einfach eine eMail

Info@Sicherheitstueren-Berlin24.de