Feuerfeste Tür Berlin

Feuerfeste Türen machen in einem Brandfall den entscheidenden Unterschied aus

Feuerfeste Tür Berlin – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-761 900 79

oder senden Sie uns einfach eine eMail

Info@Sicherheitstueren-Berlin24.de

Von Gebäuden über Flugzeuge bis zu Bränden wird heute alles unternommen, um Brände möglichst lokal einzugrenzen. In Immobilien kommen hierfür bevorzugt feuerfeste Türen zum Einsatz.

Diese stellen für die Flammen ein Hindernis dar, welches nur schwer zu überwinden ist. Um dies zu gewährleisten werden zur Herstellung feuerfeste Materialien wie Stahl verwendet.

Feuerfeste Tür Berlin

Feuerfeste Tür Berlin

Diese brennen selbst nicht, halten einem Feuer aber dennoch nicht unbegrenzt stand.

Durch die Hitze der Flammen können sich die Türen verziehen. Durch die entstandenen Lücken ist dann ein Übergreifen der Flammen möglich.

Der Nutzen der feuerfesten Türen besteht daher bevorzugt darin mehr Zeit für eine koordinierte Rettung zur Verfügung zu haben oder die Zeiträume bis zum Eintreffen der Feuerwehr ohne zusätzliche Beschädigungen zu überbrücken.

Feuerfeste Tür Berlin – Die drei Feuerschutzklassen im Überblick:

Feuerschutzklasse T30

In der Feuerschutzklasse T30 halten Türen der Belastung durch Feuer für mindestens 30 Minuten stand. Ausgegangen wird hierbei jeweils vom schlimmsten Fall, wobei sich der Brandherd ganz in der Nähe der Tür befindet.

Diese Feuerschutzklasse hält somit nicht nur den Bränden direkt, sondern auch der großen Hitze, die bei einem Feuer entsteht stand. Diese Tür kommt bevorzugt in Gegenden zum Einsatz in denen die Feuerwehr innerhalb von 30 Minuten in der Lage ist den Ort des Feuers zu erreichen und die gewünschten Rettungsmaßnahmen einzuleiten.

Weiterhin eignet sich diese Tür für alle Gebäude, in denen sich die Menschen auch innerhalb der gewonnenen Zeit selbst in Sicherheit bringen können.

Feuerschutzklasse T60

Türen der Feuerschutzklasse T60 halten der Belastung durch ein ausgebrochenes Feuer bereits für 60 Minuten stand. Diese Türen kommen daher bevorzugt in größeren Gebäuden zum Einsatz.

Befinden sich in diesen etwa wie in Mehrfamilienhäusern zahlreiche Menschen zur gleichen Zeit, stellt die Zeitspanne von 60 Minuten ein gutes Zeitpolster dar, um koordiniert zu handeln und Panikreaktionen der Menschen im Gebäude zu vermeiden.

Gleichzeitig sind Brandschutztüren der Feuerschutzklasse T60 eine gute Wahl für alle Immobilien, die in den Randgebieten der nächsten Feuerwache leben.

Feuerschutzklasse T90 – Feuerfeste Tür Berlin

Türen in der Feuerschutzklasse T90 halten einem Feuer und der entstehenden Hitze für mindestens 90 Minuten stand. Das gewährt auch in Krankenhäusern oder Hochhäusern ausreichend Zeit für die Durchführung, der in gewerblichen Gebäuden üblichen einstudierten Rettungsszenarien.

Feuerschutztüren der Feuerschutzklasse T90 sind ideal für Gebäude in Gegenden, in denen bereits aufgrund der Entfernung mit einer längeren Anfahrt der Feuerwehr gerechnet werden muss.

Feuerfeste Tür Berlin – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-761 900 79

oder senden Sie uns einfach eine eMail

Info@Sicherheitstueren-Berlin24.de