Einbruchschutz Tür Berlin

Wir installieren Türen mit Einbruchsschutz für Unternehmen und Privathaushalte in höchster Qualität

Einbruchschutz Tür Berlin – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-761 900 79

Was den meisten unserer Kunden positiv in Erinnerung bleibt ist der unkomplizierte Einbau der neuen Türen mit Einbruchsschutz.

Einbruchschutz Tür Berlin

Einbruchschutz Tür Berlin

Die Sorge für einen oder auch mehrere Tage ohne Tür zu verbringen ist sowohl für die Haustür als auch Innentüren unbegründet.

Unser Tischlermeister – der Sie persönlich vor Ort berät – und auch unsere Mitarbeiter sind alle ausgebildete Fachkräfte, die dank Ihrer jahrelangen Erfahrung auch unter nicht optimalen Bedingungen eine schnelle Lösung finden. Stammkunden halten wir auch gerne über neue Entwicklungen im Bereich des Einbruchsschutzes für Türen auf dem Laufendem.

Da viele Türen für eine Nachrüstung geeignet sind, gelingt es Ihnen jetzt und in Zukunft Ihre Immobilien oder Ihren Arbeitsplatz vor dem Zutritt Unbefugter zu schützen.

Machen Sie mit einem erhöhten Einbruchsschutz Einbrechern das Leben so schwer wie möglich – Einbruchschutz Tür Berlin

Eine der wichtigsten Eigenschaften beim Kauf von neuen Türen ist bei einem Großteil unserer Kunden der Einbruchsschutz. Das Wissen sich am Arbeitsplatz oder den eigenen vier Wänden wieder sicher zu fühlen, ist speziell in Gegenden in denen Einbrüche bereits zur Tagesordnung zählen, kaum mit anderen guten Nachrichten aufzuwiegen.

Ein gutes Gefühl verursacht auch der Gedanke sich Einbrecher vorzustellen, denen der Angstschweiß ausbricht, sobald diese feststellen die Tür weit weniger einfach überwinden zu können als zunächst gedacht. Denn auch wenn diese Einbruchswerkzeuge mit sich führen und bei der Beschädigung sowie dem Diebstahl vom Eigentum anderer keine Skrupel zeigen ist deren größte Angst dennoch die Entdeckung.

Das gilt für die Bewohner eines Hauses ebenso wie Nachbarn. Gelingt der Einbruch nicht innerhalb weniger Minuten, steigt der Adrenalinspiegel aus Angst vor einer Entdeckung und veranlasst die Diebe sich lieber einem einfacheren Ziel zuzuwenden.

Der aktive Schutz vor Einbrüchen wird immer mehr in die Hände der Bürger und Unternehmen gelegt

Weit über 80 % aller bei der Polizei gemeldeten Einbrüche bleiben unaufgeklärt. Diese Zahl hat sich in den letzten Jahren leider nicht geändert. Was zurückbleibt, sind Unternehmer und Privatpersonen, die sich in diesen Momenten nur noch bewusster werden, den Schutz Ihres Eigentums oder der beruflichen Existenz in die eigenen Hände zu nehmen.

Mit einer einbruchhemmenden Tür wird das Gefühl gegenüber Kleinkriminellen und Diebesbanden kein Mittel in der Hand zu haben, in ein neues Gefühl der Sicherheit umgewandelt. Das erlaubt es Ihnen Diebstählen und Sachbeschädigungen endlich einen Riegel vorzuschieben. In Kombination mit moderner Sicherheitstechnik wie Kameras haben Sie zudem die Chance Bilder der glücklosen Einbrecher aufzuzeichnen, um diese für alle Beschädigungen, die an der Tür mit Einbruchsschutz verursacht wurden zur Rechenschaft zu ziehen.

Die Widerstandsklassen im Überblick – Einbruchschutz Tür Berlin

Türen mit Einbruchsschutz werden in verschiedene Widerstandsklassen eingeteilt. Diese geben bereits vor dem Kauf einen Überblick über den Einsatz von Werkzeugen und körperlicher Gewalt, der erforderlich ist um die Tür zu überwinden. Die Einteilung erfolgt zudem nicht zufällig, sondern wird erst nach ausführlichen Tests der Türen verliehen.

Viele namhafte Hersteller engagieren hierfür professionelle Prüfer, um von Anfang an den Verdacht zu entkräften, eine bessere Widerstandsklasse zu verwenden als es das entsprechende Modell verdient hätte. Die Prüfer betätigen sich als Einbrecher und halten dabei alle Ergebnisse genau fest. Getestet werden immer mehrere Türen eines Modells, um wirklich sicher zu sein, kein zufälliges Ergebnis erzielt zu haben. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die einzelnen Widerstandsklassen und deren Vorteile für Ihren Schutz vor Einbrechern.

Widerstandsklasse RC 1 N – Der Basisschutz für das Einfamilienhaus – Einbruchschutz Tür Berlin

Die Widerstandsklasse umfasst einen Basisschutz, der bevorzugt für Privathaushalte, wie Einfamilienhäuser empfohlen wird. Bereits bei diesem geringsten Level an Schutzmechanismen sind die Besitzer gegen den Einsatz körperlicher Gewalt umfassend geschützt. Sich mit aller Gewalt gegen die Tür zu stemmen oder diese mit den Füßen zu treten reicht nicht aus, um sich innerhalb von Sekunden Zutritt zu einem Gebäude oder einem Raum zu verschaffen.

Der Schutz gegen den Einsatz von Einbruchswerkzeugen fällt dagegen geringer aus. Dies hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Die Nachteile liegen in einem leichteren Spiel für professionelle Einbruchsbanden, die sich mit zahlreichen Werkzeugen einem Objekt nähern. Fällt die Tür dagegen einmal versehentlich ins Schloss, kann ein professioneller Schlüsseldienst die Tür unkompliziert öffnen, ohne Beschädigungen an der Tür zu hinterlassen.

Widerstandsklasse RC 2 N – verschafft mindestens 3 Minuten Zeit sich in Sicherheit zu bringen

Die zweite Widerstandsklasse ist ebenfalls bevorzugt für Privathaushalte geeignet. Ab der Klasse RC 2 N beginnt die Garantie von Zeiträumen, die eine Tür den Einbruchsversuchen mindestens standhalten sollte. In dieser Widerstandsklasse beträgt dieser Zeitraum drei Minuten. In dieser Zeit reichen weder Schraubendreher oder andere Werkzeuge zum Aufheben der Türen auf, um diese zu überwinden.

Obwohl drei Minuten nur nach einem kurzen Zeitraum klingen, erlauben es diese drei Minuten allen Personen hinter der Tür strategisch zu handeln. Dies kann von der Verständigung der Polizei bis zum Suchen eines sicheren Verstecks reichen. Anstatt dem Täter plötzlich gegenüberzustehen, gewährt die zweite Widerstandsklasse einen Vorsprung, um die eigene Sicherheit zu gewährleisten oder auch andere Personen, die sich in der Nähe befinden zu warnen.

Widerstandsklasse RC 3 – Die Tür hält verstärkten Einbruchsversuchen für mindestens 5 Minuten stand

In der dritten Widerstandsklasse kann die Tür bereits fünf Minuten den Einbruchsversuchen standhalten. Hierbei handelt es sich um Mindestwerte. Je nach Position der nächsten Polizeistreife kann dieser Zeitraum ausreichend sein, um den Einbrecher noch auf frischer Tat zu ertappen. Um die Tür innerhalb von fünf Minuten zu überwinden werden jedoch bereits mehrere Werkzeuge benötigt.

Ein einfaches Brecheisen und körperliche Gewalt sind somit nicht ausreichend für einen erfolgreichen Einbruch. Die Geräuschkulisse, die in dieser Zeit entsteht ist sowohl am Tag als auch in der Nacht deutlich zu hören, da sich diese Geräusche von anderen unterscheiden und daher sofort neugierig machen. Sind Sie selbst nicht Zuhause, besteht mit Türen der Widerstandsklasse RC 3 auch die Chance das Nachbarn auf den Einbruchsversuch aufmerksam werden und die Polizei verständigen.

Widerstandsklasse RC 4 – Dieser Schutz ist ideal für Bürogebäude – Einbruchschutz Tür Berlin

Ab dieser Widerstandsklasse enden die Empfehlungen für Privathaushalte und beginnen die Türen mit Einbruchsschutz, die bevorzugt für Unternehmen und Produktionshallen entwickelt werden. In der vierten Widerstandsklasse wird bereits von professionellen Tätern ausgegangen, welche den Tatort nicht ohne die entsprechenden Werkzeuge betreten. Selbst wenn es sich hierbei um elektrische Sägen oder Bohrmaschinen handelt, halten die Türen diesem schweren Gerät für mindestens zehn Minuten stand.

Das hat zur Folge, dass es in reinen und gemischten Wohngebieten sehr ungewöhnlich ist über diesen langen Zeitraum durch die entstehenden Geräusche der Werkzeuge unentdeckt zu bleiben. In vielen Gewerbegebieten sind nach den Geschäftszeiten entweder Sicherheitsdienste oder moderne Überwachungstechnik aktiv. Dadurch sinkt auch dort die Gefahr, dass ein Einbruch über einen so langen Zeitraum unentdeckt bleibt.

Widerstandsklasse RC 5 – Diese Türen halten selbst elektrischen Geräten für 15 Minuten stand – Einbruchschutz Tür Berlin

In dieser Widerstandsklasse wird vom Einsatz weiterer elektrischer Geräte wie Stichsägen oder Winkelschleifern ausgegangen. Hierbei sind Geräte gemeint, die für den Betrieb eine Steckdose benötigen. Damit diese Einbrüche erfolgreich sind, wird somit eine sehr genaue Planung verlangt. Dies ist zum Beispiel bei Banken oder auch Juweliergeschäften der Fall, in denen sich die Einbrecher eine große Beute versprechen.

Einbruchschutz Tür Berlin: Die Türen der Widerstandsklasse RC 5 halten diesen Geräten für mindestens 15 Minuten stand. In dieser Zeit greifen meist bereits stille Alarmsysteme, welche die Polizei informieren, ohne dies für den Täter durch einen Alarmton ersichtlich zu machen. Die Einbrecher bleiben somit ohne Beute und laufen Gefahr der Polizei in die Arme zu laufen.

Widerstandsklasse RC 6 – Täter müssen zum Öffnen mindestens 20 Minuten aufwenden

Für die höchste Widerstandsklasse muss ein Einbrecher neben schweren Geräten auch mindestens 20 Minuten Zeit aufwänden, um die Tür zu überwinden. Selbst in Gewerbegebieten kann dieser Zeitraum ausreichend sein, um einen Einbruchsversuch zu melden und die nächstgelegene Polizeistreife auf den Weg zu schicken.

Da die Täter sich in diesen Gegenden oft ungestört fühlen ist die Chance die Täter noch vor Ort anzutreffen wesentlich höher als es viele Unternehmer selbst für möglich halten.

Einzelne Merkmale von Türen mit Einbruchsschutz

Um die Sicherheit der Tür zu gewährleisten, bedienen sich die Hersteller neben der verschiedenen Materialien wie zum Beispiel Stahl auch anderer Mittel. Diese dienen bevorzugt dazu die typischen Schwachstellen der Tür in eine Stärke für den Einbruchsschutz zu verwandeln. Einige dieser Merkmale möchten wir Ihnen nun näher vorstellen.

Ein Einsteckschloss mit Mehrpunktverriegelungen hält verschiedenen Werkzeugen stand

Die erste Schwachstelle jeder Tür ist das Schloss. Dieses wie in Filmen üblich einfach mit einer Kreditkarte zu überwinden ist bei allen Türen mit einem neueren Baujahr so gut wie ausgeschlossen. Einsteckschlösser mit Mehrpunktverriegelung können auch durch den Druck eines Schraubenziehers oder anderer Einbruchswerkzeuge erst durch massive Gewalteinwendung geknackt werden.

Doch auch das Aufbohren gestaltet sich in diesem Zusammenhang bei vielen Einsteckschlössern zunehmend schwierig. Es ist daher ausgeschlossen, dass die Bewohner eines Hauses oder Arbeitnehmer in einem Gebäude einen in der Nähe befindlichen Einbruchsversuch nicht bemerken. Da die meisten Täter sehr schreckhaft sind, genügt es vielfach bereits durch das Anschalten des Lichts oder auch mithilfe von Geräuschen hinter der Tür auf sich aufmerksam zu machen, um den Täter zur Flucht zu bewegen.

Einbruchhemmende Schutzbeschläge sichern die für Türen typische Schwachstellen – Einbruchschutz Tür Berlin

Wer schon einmal die Hilfe eines Schlüsseldienstes benötigt hat, wird bemerkt haben, dass diese bevorzugt am Schutzbeschlag arbeiten, um eine Tür zu öffnen. Diese Techniken machen sich auch Diebe zunutze.

Mit einem einbruchhemmenden Schutzbeschlag reichen einfache Werkzeuge oder Gewalt nicht aus, um den Schutzbeschlag zu entfernen. Für die rechtmäßigen Benutzer der Tür ändert sich nichts. Die Tür lässt sich genauso einfach öffnen als mit einem Schutzbeschlag, der nicht gegen Einbruchsversuche gewappnet ist.

Zusätzliche Schlösser mit Sperrbügeln erlaubt die Tür einen Spaltbreit zu öffnen

Viele Trickdiebe und andere Menschen, die zum Zweck von Diebstählen in die Wohnung gelangen möchten, machen sich die Höflichkeit Ihrer Opfer zunutze. Sobald diese die Tür geöffnet haben, fällt es den Tätern sehr leicht zum Beispiel eine ältere Person, die allein lebt zu überwältigen. Mit einem zusätzlichen Schloss mit Sperrbügeln ist es möglich die Tür von innen nur einen Spaltbreit zu öffnen.

Bleibt auch nach einem Gespräch mit der Person vor der Tür ein ungutes Gefühl kann die Tür leicht wieder verschlossen werden. Der Sperrbügel ist auch bei Einbruchsversuchen eine weitere Option, um das Öffnen der Tür zu verhindern. Ist das Schloss überwunden, greift dennoch der Sperrbügel. Ein ungehindertes Öffnen der Tür ist somit nicht möglich.

Querriegelschlösser schützen auch vor roher Gewalt – Einbruchschutz Tür Berlin

Querriegelschlösser, die von Innen die gesamte Breite der Tür umfassen, fanden sich zuerst bevorzugt in Mehrfamilienhäusern. Der Vorteil des Querriegelschlosses liegt darin sowohl von Innen als auch Außen geöffnet und verschlossen werden zu können. Selbst wenn Sie nicht Zuhause oder im Büro sind, muss ein Einbrecher nicht nur das Schloss, sondern auch das Querriegelschloss überwinden.

Reine Gewalt reicht hierfür nicht aus, da die Querriegelschlösser bevorzugt aus Materialien wie Stahl hergestellt werden. In Bezirken, in denen Einbrüche zu einem Alltag der Bewohner geworden ist, ist das Öffnen von zwei Schlössern vor dem Betreten der Wohnung ein kleiner Preis für das Plus an Sicherheit.

Scharnierseitensicherung verhindert ein Aushebeln der Tür

Eine letzte Schwachstelle von Türen umfasst die Scharniere. Mit einer Verstärkung der Scharniere von Innen ist es unmöglich mit Werkzeugen oder auch Gewaltanwendung die Tür aus den Angeln zu heben. Die Scharniersicherungen gehören zu den Sicherheitselementen, die auch nachträglich noch eingebaut werden können. Das spart Kosten und setzt die Sicherheit der Tür gleichzeitig auf ein neues Level.

Die aktuelle Designauswahl führt Einbrecher oft in die Irre

Türen mit einem verstärkten Einbruchsschutz sind von Außen nicht zwangsläufig als solche zu erkennen. Als Eingangstür bedeutet das Plus an Sicherheit nicht sich mit einer geringen Auswahl an Designs abfinden zu müssen. Moderne Türen führen Einbrecher somit oft in die Irre.

Es ist daher durchaus keine Seltenheit mehr, dass Einbrecher vor Ort feststellen mit den vorhandenen Werkzeugen oder der eigenen Körperkraft keine Chance haben die Tür zu öffnen. Professionelle Einbrecher erkennen dagegen auch an Designtüren zusätzliche Schlösser und treten allein durch diesen Anblick bereits von dem Versuch eines Einbruchs zurück.

Design und Sicherheit schließen sich in Bezug auf Türen mit Einbruchsschutz nicht aus, sondern helfen auch den Besitzern die Angst vor einem Einbruch aus dem Alltag zu verbannen, da der Anblick der Tür nicht ständig an diese Furcht erinnert.

Stellen Sie mit einem verstärkten Einbruchsschutz auch Ihren Versicherungsschutz niemals infrage

Einbruchschutz Tür Berlin: Selbst wenn Sie seit Jahrzehnten eine Gebäude- oder Hausratversicherung besitzen und noch nie einen Schadensfall hatten, kann es Ihnen nach einem Einbruch passieren, dass Ihre Versicherung Ihnen eine Mitschuld unterstellt. Je weniger die Tür dem Einbrecher entgegenzusetzen hat, umso schneller versuchen Versicherungen sich aus der Zahlungsverpflichtung zu entziehen.

Können Sie dagegen nachweisen mit einer Sicherheitstür mit verstärktem Einbruchsschutz alles unternommen zu haben es Einbrechern so schwer wie möglich zu machen, lassen sich diese Vorwürfe schnell entkräften. Der Ärger nach einem Einbruch weitet sich somit nicht auch auf Diskussionen in Bezug auf die Schuldfrage aus.

Mit unserer unverbindlichen Beratung erhalten Sie alle für die Kaufentscheidung relevanten Informationen – Einbruchschutz Tür Berlin

Sie haben noch weitere Fragen zum Kauf oder dem Einbau einer Tür mit einem verstärkten Einbruchsschutz? Dann nehmen Sie sich doch jetzt einen Moment Zeit, um unsere unverbindliche Beratung in Anspruch zu nehmen. Telefonisch oder per E-Mail können Sie uns alle Fragen stellen oder auch nach den Preisen für unsere Leistungen fragen.

Wir nehmen uns gerne die Zeit Ihnen ausführlich zu antworten, um Ihnen alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie für eine fundierte Kaufentscheidung benötigen. Damit können Sie sich nicht nur heute oder morgen, sondern auch in einigen Jahren noch uneingeschränkt sicher in Ihrem Wohn- oder Arbeitsumfeld fühlen.

Einbruchschutz Tür Berlin – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-761 900 79